Ways of Seeing Spaces: Bestand sehen und erhalten

Transformation & Nachhaltigkeit

Mär07.

Felix MatschinskeAlex Werle

Sehen kommt vor Sprechen. Die Neubetrachtung von Bestandsgebäuden und gebauten Strukturen ist ein entscheidender Treiber für die Kreislaufwirtschaft in der Bauindustrie und städtischen Planung. 3D-Raumerfassung, Simulationswerkzeuge und generative KI ermöglichen uns, Bestehendes neu zu bewerten und fördern dabei Konzepte von Stoffkreisläufen und inklusiver Planung. Doch wie sieht es mit der Umsetzung aus? Der Workshop präsentiert Ideen und technologische Fortschritte. Er richtet sich an alle, die die Potenziale der digitalen Bestandserfassung für die Arbeit mit Gebäudemodellen für die Vermittlung oder Gestaltung erkennen und nutzen möchten.

Format: Workshop

Stage: KX

Die SpeakerInnen

Ways of Seeing Spaces: Bestand sehen und erhalten -

Architekt, Gründer ORTO

Felix Matschinske

Ways of Seeing Spaces: Bestand sehen und erhalten -

Business Designer, Gründer ORTO

Alex Werle

This website is using cookies to provide a good browsing experience

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

This website is using cookies to provide a good browsing experience

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.