Mittags Mobility (Session 1)

Mär06.

Ingo Klatt

Bei der Mittags Mobility, die an verschiedenen Stellen bzw. kurzen Pausen ins Kongressprogramm integriert wird, geht es vor allem um die Mobilisierung des Körpers, darum, der einschlägigen Belastung des Sitzens entgegenzuwirken und sich gesunde Bewegungs- und Haltungsmuster anzutrainieren. Es wird der ganze Körper in die Bewegungen integriert. Die Übung ist inspiriert von traditionellen Bewegungsdisziplinen wie Qi Gong, Yoga, Feldenkrais, sowie modernen Konzepten wie der "Soft Range of Motion Practice" von Joseph Bartz und den "Zero-Forms" von Fighting Monkey Practice. Es braucht keinerlei Equipment, keine Vorerfahrung und Sie können in Ihrer normalen Kleidung teilnehmen.

Machen Sie mit:
06.03.2024 von 12:30 bis 12:50 Uhr
06.03.2024 von 15:30 bis 15:50 Uhr
07.03.2024 von 12:00 bis 12:20 Uhr

Format: Kreativ & Aktiv

Stage: K4

Die SpeakerInnen

Mittags Mobility (Session 1) -

Heilpraktiker, Trainer

Ingo Klatt

Mehr von diesen SpeakerInnen

Mär06.

Mittags Mobility (Session 2)

Bei der Mittags Mobility, die an verschiedenen Stellen bzw. kurzen Pausen ins Kongressprogramm integriert wird, geht es vor allem um die Mobilisierung des Körpers, darum, der einschlägigen Belastung des Sitzens entgegenzuwirken und sich gesunde Bewegungs- und Haltungsmuster anzutrainieren. Es wird der ganze Körper in die Bewegungen integriert. Die Übung ist inspiriert von traditionellen Bewegungsdisziplinen wie Qi Gong, Yoga, Feldenkrais, sowie modernen Konzepten wie der "Soft Range of Motion Practice" von Joseph Bartz und den "Zero-Forms" von Fighting Monkey Practice. Es braucht keinerlei Equipment, keine Vorerfahrung und Sie können in Ihrer normalen Kleidung teilnehmen.

Machen Sie mit:
06.03.2024 von 12:30 bis 12:50 Uhr
06.03.2024 von 15:30 bis 15:50 Uhr
07.03.2024 von 12:00 bis 12:20 Uhr

Format: Kreativ & Aktiv

Stage: K4

Mär07.

Mittags Mobility (Session 3)

Bei der Mittags Mobility, die an verschiedenen Stellen bzw. kurzen Pausen ins Kongressprogramm integriert wird, geht es vor allem um die Mobilisierung des Körpers, darum, der einschlägigen Belastung des Sitzens entgegenzuwirken und sich gesunde Bewegungs- und Haltungsmuster anzutrainieren. Es wird der ganze Körper in die Bewegungen integriert. Die Übung ist inspiriert von traditionellen Bewegungsdisziplinen wie Qi Gong, Yoga, Feldenkrais, sowie modernen Konzepten wie der "Soft Range of Motion Practice" von Joseph Bartz und den "Zero-Forms" von Fighting Monkey Practice. Es braucht keinerlei Equipment, keine Vorerfahrung und Sie können in Ihrer normalen Kleidung teilnehmen.

Machen Sie mit:
06.03.2024 von 12:30 bis 12:50 Uhr
06.03.2024 von 15:30 bis 15:50 Uhr
07.03.2024 von 12:00 bis 12:20 Uhr

Format: Kreativ & Aktiv

Stage: K4

This website is using cookies to provide a good browsing experience

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

This website is using cookies to provide a good browsing experience

These include essential cookies that are necessary for the operation of the site, as well as others that are used only for anonymous statistical purposes, for comfort settings or to display personalized content. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.